Letzte Aktualisierung: um 9:38 Uhr

Azul muss Flüge nach Florida streichen, weil Flieger fehlen

Die brasilianische Fluggesellschaft muss alle Flüge von Belo Horizonte und Recife nach Orlando und Fort Lauderdale in den USA für die nächsten drei Monate annullieren. Sie werden bis Ende Mai ausgesetzt. Auf der Strecke setzte Azul Linhas Aéreas Airbus A330-200 und A330-900 ein.

Gemäß der Zeitung Valor Econômico ist einer der Gründe für die Aussetzung der Flüge ab zwei brasilianischen Städten nach Florida durch Azul Linhas Aereas die Verspätung bei der Auslieferung von neuen Flugzeugen.