Letzte Aktualisierung: um 12:34 Uhr

Avianca findet zwei Leichen im Fahrwerk eines Airbus A320 Neo

Wie die kolumbianische Zivilluftfahrtbehörde am Samstag mitteilte, wurden zwei junge Männer leblos im Fahrwerk eines Flugzeugs von Avianca gefunden. Der Airbus A320 Neo war am Freitagabend (6. Januar) aus Santiago de Chile kommend in Bogota gelandet. Die leblosen Körper wurden bei einer Inspektion gefunden.

Vermutet wird, dass die 15 bis 20 Jahre alten Männer bei einem früheren Flug des Airbus A320 Neo von Avianca in den Fahrwerkschacht kletterten, zunächst aber unentdeckt blieben.