Letzte Aktualisierung: um 8:24 Uhr
Partner von  

Austrian Airlines fliegt ab Juli Shiraz im Iran an

Jetzt ist es offiziell: ab 2. Juli nimmt Austrian Airlines Flüge an ein neues iranisches Ziel auf. Vier   Mal pro Woche fliegt die Airline dann in die iranische Touristenmetropole. Zwischenstopp machen die Flüge in Isfahan, das bereits ein Ziel der Airline ist. Insgesamt fliegt Austrian mit der neuen Verbindung nun 18 Mal pro Woche in den Iran – öfter als jede andere westeuropäische Airline.