Letzte Aktualisierung: um 17:59 Uhr
Partner von  

Austrian Airlines baut Urlaubsangebot aus

Die Fluglinie nimmt weitere Urlaubsdestinationen in den Sommerflugplan auf. Bereits seit Anfang August sind die griechischen Ziele Kalamata, Preveza, Skiathos und Skiros wieder im Flugplan von Austrian Airlines dabei. Sardinien ist mit Cagliari und Olbia, Sizilien mit Catania ebenfalls ab August Teil des Programms von Austrian Holidays. Zudem fliegt Österreichs Heimatairline auch wieder nach Ibiza. Alle Flüge finden einmal pro Woche immer samstags oder sonntags statt. Ab September fliegt Austrian Airlines zudem jeden Samstag auf die Kanarischen Inseln Gran Canaria und Teneriffa. Insgesamt nimmt die Airline somit zehn Urlaubsdestinationen wieder in das Sommerprogramm auf.