Letzte Aktualisierung: um 0:32 Uhr

Australische Bonza hat ihre Betriebserlaubnis

Australiens neueste Billigairline Bonza hat von der australischen Zivilluftfahrtbehörde (CASA) ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis (Englisch Air Operators Certificate, kurz AOC) erhalten und wird bald mit dem Verkauf von Tickets starten.

«Wir freuen uns sehr, dass Bonza das Air Operator Certificate von der Civil Aviation Safety Authority (CASA) erhalten hat. Wir bereiten uns nun darauf vor, zum ersten Mal mit unserer Basis an der Sunshine Coast in den Verkauf zu gehen», teilte die Fluggesellschaft kürzlich in einer Erklärung mit.