Letzte Aktualisierung: um 22:40 Uhr

ARJ21 und C919: Tibet Airlines zurrt Bestellung für 50 Jets von Comac fest

Die chinesische Fluggesellschaft hat am Dienstag (20. Februar) ihre Bestellung für 50 Flugzeuge bei Comac festgezurrt. Sie kauft 40 C919 und zehn ARJ21. Tibet Airlines hat kürzlich auch ein Kooperationsabkommen mit dem Flugzeugbauer unterzeichnet. Gemeinsam wollen die Unternehmen eine Hochgebirgsvariante der C919 entwickeln.