Letzte Aktualisierung: um 18:22 Uhr

AOC erhalten: Neue EU-Tochter von Sky Up in Malta ist startklar

Die neueste Tochter der ukrainischen Fluggesellschaft hat ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC), ein Zertifikat der Continuing Airworthiness Management Organization (Camo) und eine Luftverkehrsbetreiberlizenz (AOL) erhalten. Das Büro der neuen Fluggesellschaft befindet sich in Malta. Der Sitz in der EU ermögliche es, Wet-Lease-Verträge effizienter zu erfüllen und in Zukunft regelmäßige Flüge aus Europa aufzunehmen.

«Die Marke Sky Up mit ukrainischer DNA ist jetzt international. Für uns bedeutet dies, dass wir neue Möglichkeiten erschließen und unser Geschäft ausbauen müssen. Aber unser ehrgeiziges Ziel ist es, der ganzen Welt zu zeigen, dass ukrainische Marken mit europäischen konkurrieren können und auf lange Sicht dank eines besonderen Service als die besten in Europa und der Welt anerkannt werden. Wir haben einmal bewiesen, dass eine kleine Fluggesellschaft mit nur zehn Flugzeugen in der globalen Luftfahrtindustrie sichtbar sein und Trends setzen kann», sagt Dmytro Seroukhov, Chef von Sky Up Airlines.