Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr

Anwalt, der gegen Boeing klagt, findet verlorene Notrutsche der 767 von Delta

Nach dem Start in New York-JFK verlor vergangene Woche eine Boeing 767 von Delta Air Lines eine Notrutsche. Ein Anwalt hat sie gefunden, als er am Sonntagmorgen (28. April) aus seinem Haus in Belle Harbor im Stadtteil Queens zum Strand blickte. Dort lag das große Teil im Wasser.

Zufall: Die Kanzlei des Anwalts hat zufälligerweise Boeing wegen dem Vorfall mit der Boeing 737 Max 9 von Alaska Airlines verklagt, wie die Zeitung New York Post berichtet.