Letzte Aktualisierung: um 18:35 Uhr

Antonov An-26 in Kasachstan abgestürzt

Der Flughafen von Almaty meldet, dass eine Antonov An-26 des kasachischen Grenzschutzes am Samstag (13. März) beim Anflug abgestürzt ist. Die Maschine war mit sechs Personen an Bord aus Nur-Sultan gekommen und versuchte offenbar um 17:22 Uhr Ortszeit eine Notlandung. Rettungskräfte seien im Einsatz, der Brand sie gelöscht worden, heißt es. Gemäß der Nachrichtenagentur Kazinform wurden beim Unglück der An-26 des National Security Committee of the Republic of Kazakhstan vier Menschen getötet, zwei befinden sich in Lebensgefahr in einem Krankenhaus. Der Flughafen von Almaty musste kurzzeitig seinen Betrieb einstellen.