Letzte Aktualisierung: um 22:44 Uhr

Anteil von Easyjet-Gründer fällt unter 30 Prozent

Das Unternehmen wurde von der Aktionärsgruppe der Familie Haji-Ioannou darüber informiert, dass sie infolge der Kapitalerhöhung neu unter 30 Prozent des Aktienkapitals von Easyjet halten. Neu beträgt die Beteiligung 29,998 Prozent, zuvor waren es 32,9947 Prozent gewesen.