Letzte Aktualisierung: um 16:36 Uhr

American mit neuen Routen in die Karibik und nach Lateinamerika

Die größte Fluglinie der Welt bietet kommenden Winter mehr Möglichkeiten, die Karibik und Lateinamerika zu besuchen. Sie wird ihr internationales Kurzstreckennetz mit acht neuen Routen und mehr Flügen zu mehr Zielen als jede andere amerikanische Fluggesellschaft in der Region erweitern. American Airlines fliegt in diesem Winter ein neues Ziel an und nimmt sieben neue Strecken in das Streckennetz auf.

American wird nach St. Vincent and the Grenadines fliegen und auch La Romana in der Dominikanischen Republik. Diese beiden Ziele gesellen sich zu mehr als 20 weiteren in der Region, die American als einzige der großen Fluggesellschaften nonstop aus den USA anfliegt.

Die neuen Routen im Überblick:

Screenshot