Letzte Aktualisierung: um 16:32 Uhr
Partner von  

American Airlines wechselt nach Peking Daxing

American Airlines verlegt ihre Flüge nach Peking zum neuen Beijing Daxing International Airport. Soweit sein soll es am 27. März 2021, wenn American wieder von Dallas-Fort Worth aus die chinesische Hauptstadt ansteuert. Zum Einsatz kommen wird dabei eine Boeing 787-8. Am neuen Flughafen ist auch ein Codeshare mit Parter China Southern geplant.

Vor der Aussetzung der Flüge aufgrund der Covid-19-Pandemie war American in Peking am Beijing Capital Airport (PEK) zuhause. Zu diesem Flughafen führt sie bis Ende März auch noch Frachtflüge durch.