Letzte Aktualisierung: um 7:20 Uhr
Partner von  

American Airlines investiert mehr als halbe Milliarde in Wartung in Tulsa

American Airlines investiert weitere 550 Millionen Dollar in ihre Base-Maintenance-Einrichtung in Tulsa. Es handelt sich um die größte Base-Maintenance-Einrichtung der Fluglinie und ist ein wesentlicher Bestandteil des sicheren und zuverlässigen Betriebs der fast 1.000 Flugzeuge. Tech Ops – Tulsa ist die Heimat von mehr als 5.500 Teammitgliedern – 600 dieser Positionen kamen 2019 hinzu – und führt fast die Hälfte der gesamten Wartungsarbeiten der Fluggesellschaft durch. Das neue Projekt umfasst den Bau eines neuen, für Großraumflugzeuge geeigneten Hangars und eines Gebäudes für die Basisunterstützung. Die Investition sieht auch Verbesserungen der bestehenden Infrastruktur vor, einschließlich des Austauschs von Dächern, der Aufrüstung von Versorgungseinrichtungen und IT sowie Reparaturen an den Rampen. Dies ist die größte Investition, die je an einem Wartungsstandort in der Geschichte Amerikas getätigt wurde.