Letzte Aktualisierung: um 22:44 Uhr

Amazon beteiligt sich an Frachtairline ATSG

Der Onlinehandelsriese hat eine Minderheitsbeteiligung an der Frachtfluggesellschaft erworben, die einen Teil seiner schnell wachsenden Luftfrachtabteilung betreibt. Amazon zahlte 131 Millionen Dollar, um etwa 13,5 Millionen Aktien von Air Transport Services Group ATSG zu erwerben. Dies teilte die Airline am Montag (8. März) mit. Nach der Genehmigung durch die Behörden wird Amazon rund 19,5 Prozent an ATSG halten.