Letzte Aktualisierung: um 14:01 Uhr
Partner von  

Am Montag droht Streik-Chaos in Berlin-Tegel und -Schönefeld

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft dieBeschäftigten des Sicherheitspersonals an den Flughäfen Berlin-Tegel und Schönefeld zu einem bis zu vierstündigen Warnstreik am Montag (7. Januar 2019) ab 5 Uhr auf. Es muss daher mit Verzögerungen und Einschränkungen im Luftverkehr gerechnet werden. Die Organisation hatte bereits im Dezember angekündigt, dass es im Januar zu Arbeitskampfmaßnahmen kommen könnte. Mit diesem Warnstreik will Verdi «ein erstes Signal an die Arbeitgeber» senden, um ein «verhandlungsfähiges Angebot für die rund 23.00 0Beschäftigten im Bereich der Sicherheit an deutschen Flughäfen» zu bekommen. Der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen habe in der vierten Verhandlungsrunde am 21. Dezember 2018 «ein völlig unzureichendes Angebot vorgelegt», so die Gewerkschaft.