Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Albawings fliegt nach Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt

Nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen nimmt Albawings den Flugbetrieb zwischen Deutschland und Tirana (TIA) wieder auf. Ab dem 22. Juni verbindet die Airline Albanien nicht nur mit Düsseldorf, sondern nun auch mit Hamburg und Frankfurt. Dabei gibt es eine neue Tarifstruktur: Basic, Value und Super.

Albawings wurde im Februar 2015 gegründet und verbindet Albanien mit europäischen Destinationen (Italien, Großbritannien, Deutschland). Die Fluglinie beschäftigt derzeit rund 140 Mitarbeiter und betreibt eine Flotte von vier Boeing 737-400.