Letzte Aktualisierung: um 18:39 Uhr

Alaska Airlines passt Bestellung an und will auch 737 Max 8 und Max 10

Bisher umfasste Bestellung der amerikanischen Fluggesellschaft 145 Festaufträge und Optionen für Boeing 737 Max 9. Sie sollten zwischen 2021 und 2026 geliefert werden. 14 Exemplare befinden sich schon in der Flotte. Von den übrigen 131 Flugzeugen sind 79 fest bestellt und 52 sind Optionen. Nun hat sich Alaska Airlines aber entscheiden, die Order neu aufzuteilen. Für die 145 Flugzeuge plant die Fluglinie einen Mix aus 70 Boeing 737 Max 9, 60 737 Max 10 und 15 737 Max 8.