Letzte Aktualisierung: um 19:31 Uhr

Airlines annullieren Flüge nach La Palma und La Gomera

Am 19. September kam es auf der kanarischen Insel La Palma in der Vulkankette Cumbre Vieja beim Punkt Cabeza de Vaca zu Eruptionen. Inzwischen steigt eine Aschewolke bis weit in den Himmel auf. Bisher war der Flugverkehr davon kaum betroffen. Doch am Freitagabend (24. September) haben erste Fluggesellschaften begonnen, Flüge zu streichen. Iberia, Binter, Canaryfly und Vueling annullierten rund dreißig Flüge nach La Palma und La Gomera. Die Flughäfen sind aber prinzipiell noch geöffnet. Die Entscheidung über Annullierungen liegt bei den Fluggesellschaften.


>