Letzte Aktualisierung: um 14:55 Uhr

Airbus Protect: Flugzeugbauer gründet Tochter für Cybersicherheit

Der europäische Flugzeugbauer gründet Airbus Protect, eine neue Tochtergesellschaft, die das Know-how des Konzerns in den Bereichen Cybersicherheit, Sicherheit und nachhaltigkeitsbezogene Dienstleistungen (insbesondere das Management von Umwelt-, Unternehmensverantwortungs-, Gesundheits- und Sicherheitsrisiken) bündelt.

«Ziel dieser neuen Einheit ist es, ein einzigartiges globales Serviceangebot anzubieten, um Airbus unternehmensweit zu schützen und die Bedürfnisse externer Behörden und kommerzieller Kunden zu erfüllen, auch im Bereich kritischer Infrastrukturen», so Airbus. Die neue Organisation vereine mehr als 1200 Experten aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und Belgien.