Letzte Aktualisierung: um 12:38 Uhr

Airbus liefert erstmals wieder A350 an Qatar Airways aus

Monatelang stritten die beiden Unternehmen vor Gericht um das Ausmaß und die Folgen von Lackschäden an A350. Am Ende einigten sie sich außergerichtlich. Man habe eine «gütliche und einvernehmliche Einigung» erzielt, teilten sie am 1. Februar mit. Jetzt hat Airbus den allerersten A350 seit mehr als zwei Jahren an Qatar Airways übergeben. Am frühen Samstagmorgen (13. Mai) landete der Airbus A350-1000 mit dem Kennzeichen A7-ANT in Doha.