Letzte Aktualisierung: 8:04 Uhr

Airbus beginnt mit Bau des A220-Werks in Alabama

Airbus ist am Mittwoch (16. Januar) mit der Ausweitung der Produktion in den Vereinigten Staaten einen weiteren Schritt vorangekommen. Mit einer feierlichen Grundsteinlegung fiel der offizielle Startschuss für den Bau des neuen A220-Werks in Mobile im Bundesstaat Alabama. Die Montagelinie wird die starke und wachsende Nachfrage nach A220- aus den USA decken.

Die neue Montagelinie ist die zweite  Produktionsstätte für Airbus-Verkehrsflugzeuge in den USA. Sie wird auf dem Mobile Aeroplex in Brookley in direkter Nachbarschaft zur bestehenden Montagelinie der A320-Familie errichtet. Produziert werden dort A220-100- und A220-300- für US-Kunden. Die Flugzeugproduktion beginnt voraussichtlich im dritten Quartal 2019, und die erste in Mobile gebaute A220 soll 2020 ausgeliefert werden. Die neuen A220- Produktionsanlagen werden bis zum nächsten Jahr fertig gestellt sein.