Letzte Aktualisierung: um 21:04 Uhr

Airbus A350 und Boeing 787: Thai Airways verbindet Frankfurt und Zürich mit Phuket

Die Nationalairline des asiatischen Königreiches wird am 2. Juli Nonstopflüge von fünf europäischen Städten nach Phuket aufnehmen. Die thailändische Insel wurde wieder für den Tourismus geöffnet und seither kündigen immer mehr Fluggesellschaften Flüge dorthin an. Thai Airways International bedient dabei Frankfurt, Kopenhagen, Paris, London und Zürich.

Frankfurt und Phuket werden von Thai Airways ein Mal wöchentlich (freitags) mit einem Airbus A350  verbunden,  Zürich und Phuket ebenfalls ein Mal pro Woche (samstags) mit einer Boeing 787.