Letzte Aktualisierung: um 20:57 Uhr
Partner von  

Airbus schraubt Produktion des A330 hinunter

Statt 10 will Airbus nur noch 9 A330 pro Monat produzieren. Als Grund nennt das Unternehmen die Neuversion A330Neo.

10 A330-Langstreckenflieger kommen bei Airbus pro Monat momentan aus der Fabrik. Im vierten Quartal 2015 soll sich das ändern. Dann schraubt Airbus die Produktionsrate auf 9 herunter, teilt der Flugzeugbauer mit. Jobverluste seien damit aber nicht verbunden. Man habe sich zu dem Schritt entschlossen, damit der Übergang zum A330 Neo möglichst reibungslos klappe. (laf)