Letzte Aktualisierung: um 7:32 Uhr

Air Serbia und Qatar Airways starten Codeshare-Flüge

Die Goflairline und die serbische Nationalairline haben ein umfassendes Codeshare-Abkommen unterzeichnet. Es tritt am 1. Februar in Kraft und umfasst über 40 Ziele. Qatar Airways bietet derzeit fünf wöchentliche Flüge zwischen ihrem Drehkreuz Doha und Belgrad an. Die Codeshare-Vereinbarung eröffnet den Fluggästen eine Vielzahl neuer spannender Ziele, die sie mit einer einzigen Buchung erreichen können, um ihre Reise in europäische Länder wie Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Slowenien und andere, die von Air Serbia bedient werden, fortzusetzen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Air Serbia ihren Code auf Direktflügen von Qatar Airways zwischen Belgrad und Doha sowie zu verschiedenen Zielen außerhalb von Doha einfügen, darunter Adelaide, Baku, Brisbane, Tiflis, Ho Chi Minh City, Hongkong, Melbourne, Muscat, Nairobi, Perth, Seychellen, Singapur und Sydney. Darüber hinaus plant Air Serbia, vorbehaltlich der Erteilung aller erforderlichen staatlichen Genehmigungen die Ausweitung des Angebots auf Bangkok, Kapstadt, Johannesburg, Phuket, Seoul, Tokio, Eriwan, Sansibar und viele andere.