Letzte Aktualisierung: um 14:18 Uhr
Partner von  

Air Serbia startet wieder von Kraljevo und Nis nach Deutschland und Österreich

Am Dienstag (30. Juni) nahm Air Serbia mit Flug JU2602 nach Wien die Flüge am Flughafen Kraljevo Morava wieder auf. Es ist der dritte Flughafen in Serbien, den die nationale serbische Fluggesellschaft bedient. Gleichzeitig setzt sie die Wiederaufnahme des Flugbetriebs vom Flughafen Niš Konstantin Veliki fort. Und so wurde der erste Flug von Niš nach Salzburg für den 1. Juli angekündigt. Am 2. Juli startet der erste Flug nach Hannover seit der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Pause.