Letzte Aktualisierung: um 20:30 Uhr

Air Serbia schließt mit zehnter ATR-72-600 Flottenumbau ab

Die serbische Fluggesellschaft hat am Freitag (14. Juni) die zehnte ATR 72-600 in Belgrad in Empfang genommen. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen YU-ASC soll in den kommenden Tagen den Betrieb aufnehmen.

Mit der Ankunft dieses Flugzeuges habe man den im Januar 2022 begonnenen Prozess der Modernisierung und Erweiterung der regionalen Flotte abgeschlossen, so Air Serbia.