Letzte Aktualisierung: um 21:11 Uhr

Air Serbia flottet zwei weitere ATR 72 ein

Zwei neue Turboprop-Flugzeuge des Typs ATR 72-600 werden im Mai und Juni bei Air Serbia in Belgrad eintreffen. Die beiden gemieteten Flugzeuge mit jeweils 70 Sitzen werden die Kennzeichen YU-ALW und YU-ALX tragen. «Wir freuen uns, die Erneuerung unserer Regionalflotte fortzusetzen und mit zwei weiteren Flugzeugen in die Hochsaison des Sommers zu starten», sagt Airline-Chef Jiří Marek.

Air Serbia verfügt bereits über fünf ATR 72. Drei davon sind allerdings schon fast 32 Jahre alt, eine über 24 Jahre. Der fünfte Flieger bringt es auf ein Alter von knapp sieben Jahren.