Letzte Aktualisierung: um 7:22 Uhr

Air Serbia erweitert Flotte um einen Airbus A319

Der jüngste Neuzugang in der Flotte der serbischen Nationalairline ist ein Airbus A319. Er trägt das Kennzeichen YU-APN und wurde in Montpellier dieser Tage frisch lackiert. Die Ankunft des Flugzeugs in Belgrad wird Ende April oder Anfang Mai erwartet. Zu Beginn der Hauptsaison im Sommer soll der Airbus A319 mit 144 Sitzen dann für Air Serbia fliegen.