Letzte Aktualisierung: um 18:50 Uhr

Air New Zealand streicht mehr als tausend Australien-Flüge

Air New Zealand streichtbis  zum 31. Dezember 2021 mehr als 1000 Flüge, die Neuseeland und Australien verbinden sollten. «Aufgrund der jüngsten Äußerungen der neuseeländischen Regierung, dass es unwahrscheinlich ist, dass der quarantänefreie Reiseverkehr zwischen Australien und Neuseeland in diesem Jahr wieder aufgenommen werden kann, mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, unseren Flugplan zu ändern», so die Fluggesellschaft. Sie geht davon aus, dass  etwa 20.000 Kunden betroffen sein werden.