Letzte Aktualisierung: um 7:34 Uhr

Air New Zealand setzt Australien-Flüge vorübergehend aus

Die Fluggesellschaft passt ihren trans-tasmanischen Flugplan aufgrund der von der neuseeländischen Regierung angekündigten 72-stündigen Pause für quarantänefreie Reisen aus Australien an. Alle Passagierflüge von Air New Zealand von Australien nach Neuseeland werden bis am Dienstag (29. Juni) um 23:59 Uhr gestrichen. Eine reduzierte Anzahl von Passagierflügen wird weiterhin nach Australien durchgeführt, um sicherzustellen, dass Kunden, die derzeit Neuseeland von Australien aus besuchen, nach Hause zurückkehren können.