Letzte Aktualisierung: um 15:11 Uhr

Air New Zealand kauft neun Millionen Liter nachhaltiges Kerosin

Die Nationalairline Neuseelands und der Mineralölkonzern haben eine Vereinbarung über die Lieferung von neun Millionen Litern nachhaltigem Kerosin unterzeichnet. Dies sei der größte Kauf von sogenanntem SAF bei Neste durch eine Fluggesellschaft außerhalb Nordamerikas und Europas. Die Menge soll bis Ende 2024 an Air New Zealand geliefert werden.

Die neun Millionen Liter nachhaltiger Treibstoff, die in der Neste-Raffinerie in Singapur hergestellt werden, werden mit herkömmlichem Düsenkraftstoff gemischt, um die erforderlichen Spezifikationen zu erfüllen, und zwischen dem 1. April und dem 30. November 2024 an den internationalen Flughafen von Los Angeles geliefert.