Letzte Aktualisierung: um 17:40 Uhr
Partner von  

Air Lease bekam acht neue Flugzeuge

Air Lease Corporation besaß Ende März 2020 eine Flotte von 301 eigenen Flugzeugen und 82 verwalteten Flugzeugen. 399 neue Flugzeuge wurden von Boeing und Airbus bestellt und sollen bis 2026 ausgeliefert werden. Im ersten Quartal erhielt die Leasinggesellschaft acht neue Flugzeuge aus, darunter zwei Airbus A320 Neo, vier Airbus A321 Neo sowie zwei Boeing 787-10 geliefert sowie erwarb einen A330-300 auf dem Sekundärmarkt. Die Investitionen in Flugzeuge beliefen sich im Quartal auf etwa 700 Millionen Dollar. Drei Flugzeuge wurden von Air Lease an Thunderbolt Aircraft Lease Limited III verkauft.