Letzte Aktualisierung: um 10:02 Uhr

Air India least weitere Airbus A320 Neo und Boeing 777

Die indische Fluggesellschaft hat heute das Leasing von zwölf zusätzlichen Jets bekannt gegeben. So will sie ihre Flotte weiter verstärken. Es geht konkret um sechs Airbus A320 Neo und sechs Boeing 777-300 ER (mit vier Klassen), wie Air India mitteilt.

Die zwölf Flugzeuge werden voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2023 in Dienst gestellt und auf den internationalen Kurz-, Mittel- und Langstrecken von Air India eingesetzt. Die zwölf Flugzeuge kommen zu den dreißig Flugzeugen hinzu, die in diesem Jahr bereits neu geleast wurden: 21 Airbus A320, vier Airbus A321 und fünf Boeing 777-200 LR.