Letzte Aktualisierung: um 15:31 Uhr

Air Greenland setzt auf Senkrechtstarter

Neue Partner: Die Leasingfirma Avolon und die Fluggesellschaft Air Greenland werden gemeinsam eine Arbeitsgruppe bilden, um die Möglichkeiten zur Kommerzialisierung von emissionsfreien Flugreisen in Grönland zu prüfen.

Die Arbeitsgruppe wird auch zusammenarbeiten, um die lokale Infrastruktur und die Zertifizierungsanforderungen für Senkrechtstarter auszuloten.

Im Rahmen der Vereinbarung wird sich Air Greenland verpflichten, eine Flotte von VX4-Senkrechtstartern des Herstellers Vertical Aerospace von Avolon zu kaufen oder zu leasen.