Letzte Aktualisierung: um 7:25 Uhr

Air France fliegt ab Juli wieder nach Hannover – Bremen bleibt eingestellt

Am 2. Juni nahm die französische Fluggesellschaft ihre Flüge nach Stuttgart wieder auf, am Freitag (25. Juni) startet sie die nach Nürnberg wieder. Und am 2. Juli fliegt Air France dann auch wieder nach Hannover. Vier Mal pro Woche verbindet sie den Flughafen Paris-Charles de Gaulle und den Airport der norddeutschen Stadt.

Die Flüge nach Bremen fallen dagegen weiterhin aus, auch im Winter 2021/22. Sie werden frühestens im Sommer 2022 wieder aufgenommen, wie der scheidende Air-France-KLM-Deutschlandchef Stefan Gumuseli erklärt. Er wird von Carl Schelleman abgelöst. KLM verbindet Bremen aber weiterhin mit Amsterdam.


>