Letzte Aktualisierung: um 18:37 Uhr

Air Canada und Emirates planen Codeshare-Flüge

Die beiden Fluggesellschaften beabsichtigen, im Laufe des Jahres 2022 eine Codeshare-Partnerschaft einzugehen. Sie soll der Kundschaft von Air Canada eine größere Auswahl an Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate und zu Zielen außerhalb Dubais bieten. Auch die Emirates-Kundschaft wird von einem größeren Angebot profitieren, wenn sie nach Toronto oder zu wichtigen Zielen im gesamten Streckennetz von Air Canada reisen. Die Kunden werden die Möglichkeit haben, Anschlussflüge zwischen den Netzen beider Fluggesellschaften mit einem einzigen Ticket zu buchen, mit nahtlosem Anschluss an den jeweiligen globalen Drehkreuzen der Fluggesellschaften und mit Gepäcktransfer zu ihren endgültigen Zielen.