Letzte Aktualisierung: um 16:16 Uhr

Air Canada braucht keine weitere staatliche Hilfe

Air Canada zieht sich aufgrund der verbesserten Liquiditätslage und der fortschreitenden Erholung von der Pandemie aus der weiteren finanziellen Unterstützung der kanadischen Regierung zurück. Das im April 2021 angekündigte Unterstützungspaket ermöglichte der Fluggesellschaft den Zugang zu verzinslichen Darlehen in Höhe von 5,375 Milliarden kanadische Dollar über mehrere separate Kreditfazilitäten. Bislang hat Air Canada nur die Fazilität in Anspruch genommen, die ausschließlich für die Rückerstattung nicht erstattungsfähiger Flugtickets bestimmt ist, während alle anderen Fazilitäten in Höhe von insgesamt 3,975 Milliarden Dollar nicht genutzt wurden.