Letzte Aktualisierung: um 23:18 Uhr
Partner von  

Air Baltic erstmals mit mehr als fünf Millionen Passagieren

Die lettische Fluggesellschaft hat im Jahr 2019 5.049.317 Passagiere befördert – oder 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Martin Gauß, Vorstandsvorsitzender von Air Baltic: «Wir erreichen neue Höhen und bieten den Menschen, die von und nach dem Baltikum reisen, bessere Verbindungen. Im Jahr 2019 haben wir unseren nachhaltigen Wachstumskurs fortgesetzt und starke Ergebnisse erzielt, die uns helfen werden, unseren zukünftigen Weg zu ebnen und unsere Rolle als größter Carrier in der Region zu stärken».

Im Jahr 2019 führte Air Baltic insgesamt 62.748 Flüge oder 12 Prozent mehr als im Jahr 2018 durch. Die Auslastung, die den Anteil der Passagiere an der Zahl der verfügbaren Plätze darstellt, lag 2019 bei 76 Prozent. Im Jahr 2020 setzt die Fluglinie ihre Expansion im Baltikum fort und wird 14 neue Strecken aufnehmen, darunter vier neue Direktziele ab Tallinn, Estland, und fünf neue Ziele ab Vilnius, Litauen.