Letzte Aktualisierung: um 23:35 Uhr

Air Baltic bringt neue NFT-Kollektion heraus

Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic kündigt an, dass sie im Mai 2022 eine neue NFT-Kollektion (non-fungible token) namens Planies auf den Markt bringen will, die aus 10.000 Cartoon-Flugzeugmotiven besteht. Die NFT-Besitzer der Sammlerstücke können Air-Baltic-Club-Punkte und andere Vorteile des Treueprogramms erhalten.

Bei einer Planie handelt es sich um ein NFT-Sammelstück, das aus einer einzigartigen Cartoon-Grafik eines Flugzeugs mit verschiedenen Merkmalen wie Mund, Augen, Flügeln und Triebwerken usw. besteht. Insgesamt werden 10.000 Planie-NFTs über eine spezielle Website ausgegeben. Nach der Erstprägung wird es möglich sein, sie auf dem OpenSea-Marktplatz zu sammeln oder zu handeln.