Letzte Aktualisierung: um 7:31 Uhr

Air Austral und Corsair planen ein Joint Venture

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise, die sich nachhaltig auf die Rentabilität des Luftfahrtsektors auswirkt, haben die beiden französischen Fluggesellschaften beschlossen, Gespräche über eine kommerzielle Zusammenarbeit aufzunehmen. Dieses Joint Venture zwischen Air Austral und Corsair soll es ermöglichen, ein erweitertes Dienstleistungsangebot für die Passagiere zwischen Paris und den Inseln im Indischen Ozean bereitzustellen und gleichzeitig die wirtschaftliche Rentabilität zu verbessern.