Letzte Aktualisierung: um 12:00 Uhr

Air Asia Group tauft sich in Capital A um

Die malaysische Gruppe teilte am Freitag (28. Januar) mit, dass sie den Namen ihrer börsennotierten Holdinggesellschaft in Capital A ändert. Sie will so die Vielfalt ihres Geschäftsportfolios zeigen. Air Asia Group beziehungsweise jetzt Capital A versucht seit einiger Zeit, die Einnahmen außerhalb der Luftfahrt zu steigern. Der Plan ist, ein Reise- und Lifestyle-Konzern zu werden.