Letzte Aktualisierung: um 18:59 Uhr

Air Arabia verbindet Basel mit Rabat

Nach Casablanca, Nador, Oujda, Fes, Tanger und Tetouan eröffnet die marokkanische Tochter der Billigairline eine siebte Basis in Marokko. Sie wird von Rabat aus ab Mai fünf neue Strecken bedienen. Air Arabia Maroc wird die Stadt mit Barcelona, Brüssel, Basel/Mulhouse, Paris und Istanbul verbinden, wie sie mitteilt. Die Fluglinie betreibt eine Flotte von neun Airbus A320.