Letzte Aktualisierung: um 9:02 Uhr

Air Algérie fliegt wieder nach Genf

Das algerische Verkehrsministerium gibt bekannt, dass die Liste der für Flüge zugelassenen Länder um Ägypten und die Schweiz erweitert wurde. Neu stehen 13 Staaten auf der Liste. Air Algérie wird deshalb ab dem 29. Januar ihre Flüge nach Genf wieder aufnehmen und das ein Mal pro Woche immer samstags. Im Gegenzug dürfen auch Schweizer Airlines ieder nach ALgerien fliegen, Details dazu sind noch nicht bekannt.