Letzte Aktualisierung: um 10:11 Uhr

Air Albania fliegt von Kukës nach Zürich und Istanbul

Die albanische Natiuonalairline hat am Donnerstag (15. Juli) Zürich und Istanbul vom internationalen Flughafen Kukës aus angeflogen. Air Albania erhöht damit die Frequenzen am neuen zweiten albanischen Flughafen. «Der neue Flughafen von Kukës hat bereits sechs Flüge pro Woche im Programm und es scheint, dass die Nachfrage der Passagiere nach Flügen von und nach Kukës hoch ist», so Flughafenchef Altin Progonati. Kukës ist der zweite internationale Flughafen im Land Albanien. Er trägt den Icao-Code LAKU und den Iata-Code KFZ.