Letzte Aktualisierung: um 12:20 Uhr

Aeromexico gibt eine Boeing 787 an Leasinggesellschaft zurück

Die mexikanische Fluggesellschaft hat ihren ersten Dreamliner ausgemustert. Sie hatte ihn im Jahr 2013 übernommen und vergangene Woche zurück in die USA geflogen, wie das Portal Transponder 1200 schreibt. Die Boeing 787-8 mit dem Kennzeichen N961AM war von Aercap geleast. Derzeit besitzt Aeromexico noch 18 Dreamliner, zwei weitere wird die Fluglinie noch erhalten.