Letzte Aktualisierung: um 8:52 Uhr

Aegean und Olympic müssen wegen Schnee fast alle Flüge annullieren

Die griechische Fluggesellschaft und ihre Tochter müssen aufgrund der außergewöhnlichen Wetterbedingungen in Griechenland viele Flüge streichen. Im südeuropäischen Land schneit es außergewöhnlich viel, was zu einem Verkehrschaos führt. Ab Montag (24. Januar) bis Dienstag 12.00 Uhr werde nur eine begrenzte Anzahl von Flügen durchgeführt, sofern es die Wetterbedingungen zuließen. Alle anderen Flüge von und nach Athen und anderen griechischen Flughäfen würden gestrichen, so Aegean Airlines und Olympic Airlines.

Durchgeführt werden sollen die Flüge: Thessaloniki – Frankfurt, Frankfurt – Athen, Larnaca – Athen, Thessaloniki – Stuttgart und Stuttgart – Thessaloniki.