Letzte Aktualisierung: um 8:24 Uhr
Partner von  

London: Thames Estuary Airport wird nicht gebaut

Boris Island wird es nicht geben: Die britische Regierungskommission lehnt den Vorschlag zum Bau eines neuen Londoner Flughafens in der Themsemündung ab.

Die Pläne zum Bau eines neuen Flughafens im Osten Londons sind so gut wie tot. Die von der britischen Regierung eingesetzte Flughafenkommission lehnt das von Bürgermeister Boris Johnson unterstützte Vorhaben aus Kostengründen ab. Sie empfahl stattdessen am Dienstag (2. September) Heathrow oder Gatwick auszubauen. Eine Entscheidung wird sie bis Sommer 2015 treffen. (se)