Letzte Aktualisierung: um 7:32 Uhr

8,8 Millionen reisten 2022 über Köln/Bonn

Der Flughafen der Domstadt blickt auf eine positive Verkehrsentwicklung zurück: Die Zahl der Fluggäste stieg auf 8,8 Millionen, was mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Das Frachtaufkommen liegt mit mehr als 971.000 erneut bei fast einer Million Tonnen. 2021 waren es 986.000 Tonnen gewesen. «Die Zahlen sind sehr erfreulich, und wir erwarten für den Passagierverkehr 2023 eine weitere Erholung», sagt Thilo Schmid, Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafens Köln/Bonn.

Für 2023 geht der Flughafen davon aus, dass die Zahl der Reisenden steigen wird und mehr als neun Millionen Fluggäste in Köln/Bonn begrüßt werden können. Im Frachtgeschäft will der Airport das sehr gute Niveau der beiden Vorjahre halten.