Letzte Aktualisierung: um 9:37 Uhr

43 Comac ARJ21 fliegen inzwischen – bei sieben Fluggesellschaften

Der chinesische Flugzeughersteller Comac meldet gemäß der Agentur Xinhua, bisher 43 ARJ21 an Kunden ausgeliefert zu haben. Die Kurzstreckenjets aus chinesischer Produktion bedienten bei den sieben Betreibern 108 Strecken, heißt es vom Unternehmen weiter. Die ARJ21 ist Chinas erstes düsengetriebenes Regionalflugzeug und weist eine Kapazität von 78 bis 90 Sitze auf.


>