Letzte Aktualisierung: um 18:37 Uhr
Partner von  

300 zusätzliche Stellen durch zwei zusätzliche Boeing 777 bei Swiss

Mit der Einflottung der beiden neuen Langstreckenflugzeugen Boeing 777 im ersten Quartal 2020 werden über 300 Arbeitsplätze in den Bereichen Kabine, Cockpit und Technik geschaffen. Chef Thomas Klühr: «Jedes neue Langstreckenflugzeug entspricht einem KMU». Von Oktober 2019 bis März 2020 werden über 500 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter eingestellt, davon rund die Hälfte im Hinblick auf die Einführung der zusätzlichen Langstreckenflugzeuge. Dies bedeutet einen neuen Einstellungsrekord für Swiss in einer Sechsmonatsperiode.